Klappbares Gästebett – Matratze für Besucher

Schriftgröße 5

TOP10 Empfehlungen – Klappbares Gästebett

Topseller Nr. 7
Topseller Nr. 8

Wir zeigen aktuelle TOP10 Empfehlungen für dein mobiles Gästebett. Jeder kennt diese Situation. Gäste melden sich an und die Frage kommt auf, wo sollen sie eigentlich schlafen? Nicht jeder verfügt über ein Gästezimmer oder ein klappbares Gästebett bzw. eine klappbare Gästematratze.

Nachfolgend werden verschiedene Varianten vorgestellt damit Sie ihren Gästen in Zukunft angemessenen Komfort bieten können.

Um Gästen eine komfortable Möglichkeit zum Übernachten zu bieten, eignet sich hervorragend ein stabiles Gästebett. Aufgrund seines Metallrahmens ist es nicht nur bequem, sondern kann auch einfach und schnell auf- und abgebaut werden. Ein empfehlenswertes Klappbett gibt es bereits ab 100 Euro, wobei je nach Qualität, der Preis auch sehr ansteigen kann.

Beim Kauf eines klappbaren Gästebetts sollte besonders auf die Qualität der Matratze geachtet werden. Am besten probiert man diese im Geschäft aus, um zu sehen, ob Sie diese Ihren Gästen zumuten möchten. Manchmal macht es auch Sinn, den Metallrahmen und die Matratze getrennt zu kaufen. Meistens sind die Gästebetten im ausgeklappten Zustand zwischen 80 x 190 bis 90 x 200 cm groß. Je größer die Liegefläche, desto bequemer ist zwar das Schlafen aber desto mehr Stauraum wird benötigt.

Klappbare Gästematratze

Eine Klappmatratze zählt allgemein zu den beliebtesten und bekanntesten mobilen Reise- oder Gästebetten. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass es sich bei einer Gästematratze um ein klappbares Bett ohne Bettgestell handelt. Es ist oftmals noch platzsparender als ein klappbares Gästebett aber genauso komfortabel. Eine Faltmatratze kann genauso wie ein mobiles Klappbett an einer oder zwei Stellen einfach und problemlos zusammengefaltet werden.

Ist man auf der Suche nach einer günstigen Alternative um Besuchern ein Nachtquartier anzubieten, sollte man nach einer Klappmatratze Ausschau halten. Die günstigsten Modelle sind bereits ab 30 Euro verfügbar. Allerdings sollte man dennoch auf eine adäquate Qualität bei diesen Matratzen achten, da diese ansonsten zu schlaflosen Nächten und Rückenschmerzen führen können.

Vorteile und Nachteile

Ein großer Vorteil bei klappbaren Gästematratzen ist, dass diese platzsparend weggeräumt werden können. Außerdem kann die Matratze so zusammengefaltet werden, dass diese auch als Hocker fungiert. Ein weiterer Vorteil einer Gästematratze im Gegenzug zu einem Gästebett ist, dass diese in der Anschaffung um einiges günstiger ist. Ebenso ein Vorteil liegt darin, dass die Matratze im Gegensatz zu einem Luftbett schnell aufgebaut werden kann, ohne erst lange aufpumpen zu müssen. Außerdem ist eine Gästematratze in vielen verschiedenen Größen verfügbar und kann so, je nach Wohngegebenheiten, bestmöglich verstaut werden. Die meisten Matratzen gibt es auch mit abnehm- und waschbaren Bezügen, was eine tolle Sache ist.

Im Gegensatz zu einem klappbaren Bett ist eine Matratze allerdings nicht sonderlich komfortabel in der Höhe. Dies führt wiederum dazu, dass so eine Variante, für ältere Personen oder für Menschen mit einem höheren Körpergewicht, eher weniger geeignet ist. Außerdem ist so eine Gästematratze kein Ersatz für ein richtiges Bett und sie ist nicht als Variante für Dauergäste anzuraten. In Sachen Komfort und Stützqualität kann eine klappbare Matratze nicht mit einem Gästebett mithalten.

Nachfolgend eine kurze Übersicht über die Vor- und Nachteile:

Vorteile:

• Schneller und leiser Aufbau
• Günstig in der Anschaffung
• Bezüge sind oftmals abnehm- und waschbar
• Platzsparend
• Eignet sich ideal für die Mitnahme auf Reisen und beim Camping

Nachteile:

• Oftmals wenig Stützqualität und Liegekomfort
• Liegt sich relativ schnell durch, da sie auf dem Boden liegt
• Wenig Komfort aufgrund der geringen Höhe

Eine gemütliche und gleichzeitig platzsparende Faltmatratze für spontane Übernachtungsgäste sollte in keinem Haushalt fehlen. Es gibt sie in allen möglichen Ausführungen. Wichtig ist darauf zu achten, dass die Matratze so hoch wie möglich ist, um so viel Komfort wie möglich zu erhalten. Da man beim Onlineshopping die verschiedenen Modelle nur sehen und nicht testen kann, empfiehlt sich ein Besuch bei einem spezialisierten Möbelhändler des Vertrauens.

Empfohlen werden kann beispielsweise die Faltmatratze „Sun“ des Dänischen Bettenlagers, da diese aufgrund der Schaumstofffüllung für einen sehr bequemen Liegekomfort sorgt. Zusammengeklappt kann diese auch als Sitzmöglichkeit verwendet werden und bei Bedarf kann sie ganz platzsparend weggeräumt werden.

Klappbare Doppel Gästematratze

Um auch zwei Übernachtungsgästen eine komfortable Nächtigungsmöglichkeit bieten zu können, eignet sich hervorragend eine klappbare Doppel Gästematratze. Diese Art von Gästebett ist besonders für all jene geeignet, die nicht so viel Platz in der Wohnung oder im Haus haben. Sie kann in wenigen Sekunden auf- aber auch abgebaut werden. Nach dem Gebrauch kann sie einfach verstaut und aufgrund des leichten Gewichts kann die Matratze problemlos innerhalb der Wohnung transportiert werden.

Aber auch beim Campen kann sie gute Dienste leisten. Aufgrund der klappbaren Technik kann die Matratze zusammengefaltet auch als Hocker oder Sitzwürfel dienen. Für Kinder kann eine klappbare Matratze auch als eine Art Spielwiese fungieren und sie können ganz nach Lust und Laune darauf herumtoben. Eine Doppel Gästematratze kann auch übereinandergelegt werden wenn sich nur ein Besucher angekündigt hat und bietet dann noch mehr Komfort und Schlafqualität. Außerdem kommen die gleichen Vor- und Nachteile einer einfachen klappbaren Gästematratze zum Tragen.

Eine Empfehlung für den Kauf einer Doppel Gästematratze gibt es gleich in mehreren Testberichten. Ein Modell, das hierbei besonders gut abgeschnitten hat, ist die Twin Doppel Gästematratze vom Hersteller Gigapur. Diese besteht aus schadstoffgeprüften Textilien und setzt sich aus drei Teilen zusammen. Sie bietet ausreichend Platz für zwei Personen und wird mit einem Überzug geliefert. Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, sind vor allem von der Verarbeitung und der Qualität der Matratze überzeugt. Außerdem ist die Matratze sehr leicht und kann so einfach und bequem in jeden Raum transportiert werden. Auch Kinder werden damit ihre Freude haben.

Bevor man sich jetzt für ein klappbares Gästebett oder eine klappbare Gästematratze entscheidet, sollte man verschiedene Überlegungen anstellen.

  • Wie oft kommen Übernachtungsgäste?
  • Wenn Besucher über Nacht bleiben wie viele Personen sind es meist?
  • Bleiben die Gäste kurz oder über eine längere Dauer?
  • Sind die Übernachtungsgäste älter?

Sollten diese Überlegungen klar sein, muss man sich nur noch entscheiden, welche Größe benötigt wird und wie viel Komfort man den Gästen bieten möchte.

Klappbares Gästebett – Welche Arten gibt es?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von klappbaren Gästebetten: das mobile Gästebett und das Wand- bzw. Schrankklappbett. Ein Vorteil eines Wandklappbettes liegt darin, dass es meistens mehr Schlafkomfort bietet, da die Matratze und der Lattenrost nicht zusammengeklappt, sondern einfach an einer Wand hochgeklappt werden. Dadurch braucht es weniger Platz als ein handelsübliches mobiles Gästebett. Ein Nachteil ist jedoch, dass es nicht innerhalb des Hauses transportiert werden kann und deshalb einen fixen Standort benötigt.

Möchte man ein Gästebett, das nicht nur in einem Raum aufgestellt werden kann, so sollte man sich auf jeden Fall für ein mobiles Klappbett entscheiden. Oftmals besitzen solche Betten auch Rollen, um das Gästebett einfach und schnell innerhalb des Hauses transportieren zu können.

Nachfolgend kurz und übersichtlich alle Vor- und Nachteile der verschiedenen klappbaren Gästebetten:

Integriertes Klappbett im Schrank oder in der Wand

Vorteile:

• Raumsparend
• In vielen Abmessungen erhältlich
• Auch für die Dauernutzung geeignet
• Feste Matratze, die nicht zusammengeklappt wird

Nachteile:

• oftmals unzureichende Belüftung
• kann nicht innerhalb des Hauses transportiert werden

Mobiles Gästebett

Vorteile:

• Schnell und einfach zu transportieren
• gute Belüftung und Luftzirkulation
• platzsparend und handlich

Nachteile:

• Weniger Komfort und Stabilität, was nicht nur zu Rückenschmerzen führen kann
• Größenauswahl eingeschränkt

Klappbares Gästebett Test & Dänisches Bettenlager

Möchte man beim Kauf eines klappbaren Gästebettes auf Nummer sicher gehen, sollte nicht im Internet bestellt werden. Es empfiehlt sich viel mehr ein Möbelgeschäft aufzusuchen, das auf Betten spezialisiert ist. Bei Gästebetten gibt es im Moment keine Testberichte von namhaften Testinstituten aber vor allem das Dänische Bettenlager bietet eine große Auswahl von hochwertigen klappbaren Gästebetten an. Oftmals können vor Ort auch die verschiedenen Produkte getestet werden, um diese auf Komfort und Schlafqualität zu überprüfen.

Video Empfehlung – Klappbares Gästebett

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*