Feuerfester Tresor für zuhause

Schriftgröße 5

TOP10 Empfehlungen

%Topseller Nr. 1
HMF 49203-11 Möbeltresor Doppelbartschloss, 38,0 x 30,0 x 30,0 cm, anthrazit*
HMF - Bürobedarf & Schreibwaren
69,40 EUR - 10,00 EUR 59,40 EUR
%Topseller Nr. 3
Topseller Nr. 8
Topseller Nr. 9

Wir zeigen unsere Empfehlungen im TOP10 Ranking. Ein grosser oder kleiner feuerfester Tresor für zuhause ist ein spezieller Tresor, der neben der üblichen Sicherheit bei Tresoren, weiterhin einen besonderen Feuerschutz aufweist.

Deine Wertsachen, Dokumente und Gegenstände von ideellem Wert haben einen zuverlässigen Anker gefunden und können mit einem feuerfesten Tresor für zuhause nicht durch Unglücksfälle wie einem Hausbrand verlorengehen. Damit Du einen feuerfesten Tresor kaufen kannst, der den Namen auch verdient, solltest du beim Kauf auf die richtigen Materialien achten.

Was ist ein feuerfester Tresor für zuhause?

Der feuerfeste Tresor für zuhause sollte aus Materialien gefertigt sein, welche zuverlässig vor Feuer, aber auch vor Wasser schützen. Denn auch ein Rohrbruch gehört neben dem Hausbrand zu den häufigsten Unglücksfällen. Außerdem wird bei einem Hausbrand das brennende Haus von der Feuerwehr unter Wasser gesetzt.

Der feuerfeste Tresor für zuhause sollte auch vor Einbrechern schützen und so beschaffen sein, dass diese den Tresor nicht aufbrechen oder an sich reißen können. Er sollte ebenfalls Materialien aufweisen, die eine generelle Stabilität und Haltbarkeit gewährleisten. Ein gutes klassisches Material ist gehärteter Stahl, der dem Feuer nicht nur trotzt, sondern auch aufschweißbar ist.

Ebenso können auch moderne Materialien wie spezielle Keramik verwendet werden, die aufgrund ihrer Eigenschaft, Wärme schlecht zu leiten, ein guter Feuerschutz sind. Als zusätzlicher Schutz werden Tresore doppelwändig aufgebaut. Sollte sich also wider Erwarten das Feuer durch eine Wand fressen, wird die bereits abgearbeitete Flamme nicht mehr die Kraft haben, auch noch der zweiten Wand gefährlich zu werden.

Als weitere Garantie für absoluten Feuerschutz werden Testverfahren durchgeführt. Die Tresore werden dabei Temperaturen von 1.100 Grad ausgesetzt. Dies sind Temperaturen, die bei einem Hausbrand zu erwarten wären. Als Schlösser kommen das Doppelbartschloss, das mechanische Zahlenschloss und das elektronische Zahlenschloss in Frage. Zur Sicherheit stellen viele Anbieter auch einen Reserveschlüssel zur Verfügung. Brandschutztresore gibt es in verschiedenen Größen. Der Kunde entscheidet, ob er lieber einen Wandtresor oder einen Bodentresor erwerben möchte.

Feuerfester Tresor Test und Wissenswertes

Wie bei den meisten Produkten gibt es auch für feuerfeste Tresore Testverfahren, in denen die besten Tresore anhand von verschiedenen Kriterien miteinander verglichen und auf ihre Leistungsfähigkeit hin untersucht werden. Diese Kriterien sind das Eigengewicht (das Eigengewicht spielt insofern eine Rolle, als dass Einbrecher nicht in der Lage sein sollten, den Tresor zu packen und mit ihm zu verschwinden), Größe, das Schließsystem, das Material, der Komfort und das Preisleistungsverhältnis. Weitere Kriterien sind, ob der feuerfeste Tresor doppel- oder nur einwändig konstruiert ist, ob er eine Doppelbolzenverriegelung hat und Zertifikate besitzt, die seine Qualität und Brandschutzsicherheit belegen.

Ebenfalls eine Bedeutung für die Tests hat das Oberflächenmaterial. Im Gegensatz zu den Sicherheitskriterien beim Hauptmaterial, handelt es sich hier um Kriterien wie Ästhetik, Rostschutz und Polierfähigkeit. Zuletzt werden bei manchen Tests noch besondere Merkmale aufgeführt. So kann ein feuerfester Tresor für zuhause zum Beispiel aufgewertet werden, wenn er verstellbare Klappen besitzt, durch die der Besitzer seine Wertsachen sortiert einlegen und die Fächergröße nach seinen Bedürfnissen einstellen kann. Viele Hersteller haben sich da ein paar Extras einfallen lassen.

Kleiner feuerfester Tresor für zuhause

Wenn man nur wichtige Dokumente, Fotos oder kleinere Wertgegenstände wie Schmuck sicher wegschließen möchte, bietet sich ein kleiner feuerfester Tresor für zuhause an. Der Vorteil eines kleineren Modells liegt neben des geringeren Preises und der Einsparung an Platz in der Tatsache, dass ein feuerfester Tresor für zuhause als zusätzlicher Schutz besser versteckt werden kann. Beispielsweise lässt er sich unauffällig in Möbelstücke wie zum Beispiel Schubladen einbauen. Generell ist die Tarnfähigkeit von kleineren Modellen im Gegensatz zu größeren Modellen gegeben. Kein Wunder, so sind kleinere Modelle doch unauffälliger.

Auf dem Markt werden heute schon Modelle von kleinen feuerfesten Tresoren in der Form eines Romans oder anderer Gebrauchsgegenstände angeboten. So ist die Chance groß, dass die Einbrecher ihn im Eifer des Gefechts nicht bemerken. Kleine feuerfeste Tresore lassen sich in der Regel gut verankern und sind mit leistungsfähigen elektronischen Systemen ausgestattet. So ist es für den Besitzer kein Problem, seinen Tresor aus der Ferne heraus zu bedienen.

Tresor feuerfest – Beratung

Einen feuerfesten Tresor im Internet zu kaufen, bietet einige entscheidende Vorteile. Der wichtigste Vorteil ist sicherlich der Preis. So werden feuerfeste Tresore im Internet sehr viel günstiger angeboten, als dies bei anderen Händlern der Fall ist. Der Einkauf im Internet ist generell die bequemere Variante. Man schaut sich in Ruhe die Angebote an, entscheidet sich für den geeigneten Tresor und bestellt ihn dann einfach, der in wenigen Tagen dann beim Kunde geliefert sein sollte.

Für gute Online-Händler ist zudem die telefonische Erreichbarkeit selbstverständlich, damit der Kunde sich bei seinem Kauf beraten lassen kann. Kaufen im Internet hat sich längst etabliert. Der Verbraucherschutz gilt auch für das Internet. So hat der Kunde zum Beispiel ein 14-tägiges Rückgaberecht.

Video Empfehlung

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*